Shared Values

Kulturwandel gemeinsam gestalten

Unser Kunde, ein deutsches Automotive-Unternehmen, stand vor vielfältigen Veränderungen und Herausforderungen. Dazu gehörten vor allem die Integration in einen internationalen Konzern und damit einhergehend eine rasant wachsende Vielfalt an Themen und Perspektiven im Unternehmen sowie einem steigenden Förderungsbedarf an individueller Teilhabe, Eigenmotivation und Teamgeist. 

Die Aufgabe von Age of Artists bestand darin gemeinsam mit den Mitarbeitern einen Nährboden innerhalb der Organisation für die Erwartungen, Ziele und die nächsten Schritte zu bereiten. Dazu wurde ein transparentes Programm entwickelt, das unter anderem den Status, Leistungen und zukünftige Handlungsfelder abdeckte. Außerdem sollte die Zusammenarbeit zwischen der neuen Unternehmenszentrale und der deutschen Organisation verbessert werden. Dies sollte vor allem auf einem gegenseitigen Verständnis des gegenwärtigen Status und der Bedürfnisse der Zentrale und der deutschen Organisation beruhen. 

Age of Artists stellte ein fünfköpfiges interdisziplinäres Team aus einem Unternehmensberater, einem Designer, einem Scrum-Master, einem Zauberer und einem Künstler zusammen und begann eine persönliche Zusammenarbeit mit ausgewählten Mitarbeitern bei der Planung und Durchführung von vielfältigen Maßnahmen (Design, Coaching, Moderation, Facilitation, Retrospektiven, uvm.). Eine Komponente bestand darin sich nahtlos in die Organisation einzufügen: Es kam öfter vor, dass das Team von Age of Artists gefragt wurde: “Since when are you part of the company?”. 

Das Ergebnis bestand in der konzeptionellen und inhaltlichen Ausgestaltung von fünf thematischen Streams, die wir gemeinsam gestalteten und aufbereiteten. 

  • Culture
  • Collaboration
  • People
  • Marketing
  • Products & Solutions

Dazu schuf unser Team innerhalb eines zweitägigen Workshops einen ko-kreativen Rahmen mit einzigartiger Atmosphäre. Dabei sorgte Age of Artists für eine höchstmögliche Rotation unter den teilnehmenden Mitarbeitern und vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten. Das Ergebnis bestand neben der programmatischen Ausarbeitung der Streams auch in einem gemeinsam abgestimmten Wertekanon. 

Und was geschieht wenn sich ein Team von fünf Beratern aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammentut, um eine Firma bei einem Neuanfang zu unterstützen? Das sagen die Mitarbeiter: 

Bei diesem Kick-Off schien zum ersten Mal die Meinung der Mitarbeiter für das Unternehmen eine Rolle zu spielen.

Durch die aktivere Gestaltung kam man sich weniger wie ein Außenstehender vor und mehr wie ein Teil eines Ganzen.

Es hat mir richtig Spaß gemacht und mich tatsächlich motiviert. Ich kann nur hoffen, dass die Botschaft bei jedem angekommen ist. Machen wir was draus!

Das Kick-off fand ich interessant, lehrreich und ermutigend. Mein Fazit: Wenn Du fliegen willst, musst Du das loslassen, was dich runterzieht.

Menü

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • quform
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url
  • ga-disable-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren